Aktuelles

9. Oktober 2021

Abschlussturnier der Weser-Ems Liga 2020

2 Spieltage wurden im letzten Jahr gespielt – dann mussten die weiteren Spieltage der Liga auf Grund der Corona-Situation abgesagt werden.

Auf Vorschlag des Spielleiters Jörg Dannemann und Markus Behrens (Moorriemer Jungs) wurde nun am 09. Oktober in Elsfleth eine “erweiterte Endrunde” mit 8 Mannschaften in 3 Serien á 48 Spiele gespielt.

Die Müsselbuben waren gleich mit 3 Mannschaften am Start.

Mit nur 55 Punkten Rückstand auf das Siegerteam von Rhauderfehn erreichte das Team der Müsselbuben II mit Olaf Ohlrogge, Thomas Wagner, Günther Drabner und Gerd Tepe den 2. Platz.

Die Mannschaft Müsselbuben I mit Wolfgang Münzenberg, Marco Lebert, Richard Holzer und Stephan Groß landete mit 11772 Pkt. auf Platz 4 während die Gruppe Müsselbuben III mit Rainer Lietsch, Ommo Ommen, Peter Melzner und Mario Dutschke den 8. Platz belegten.

Bester Einzelspieler aller Teilnehmer wurde Olaf mit stolzen 3975 Pkt.; Gerd als drittbester Spieler erzielte 3907 Pkt.